Seit dem 12. März 1950 vertritt die Südostdeutsche Landsmannschaft die Interessen der in unserem Landkreis ansässigen Donauschwaben im gesellschaftlichen Bereich und fördert die Pflege und die Erhaltung der donauschwäbischen Kultur.

In unserer Landsmannschaft engagieren sich nicht nur Vertriebene und ihre Nachkommen, sondern auch viele Bürger unseres Landkreises, die keine donauschwäbischen Wurzeln haben. Allen gemeinsam ist der Wille, dass die lange Geschichte und Kultur der Donauschwaben nicht in Vergessenheit gerät.

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft bei uns interessieren.

So einfach können Sie bei uns Mitglied werden:

Laden Sie sich den Mitgliedsantrag hier als PDF-Datei auf Ihren Computer. Füllen Sie die entsprechenden Felder aus. Drucken Sie danach das ausgefüllte Formular aus und senden Sie es dann unterschrieben per Post an die Südostdeutsche Landsmannschaft Geretsried e.V..

Hinweis: zum Download benötigen Sie den Adobe Reader.

Südostdeutsche Landsmannschaft Geretsried e.V.     office@suedostdeutsche.de